Bitcoin findet Widerstand im Bereich von $24.000 – Bären wieder am Zug?

Bitcoin ist volatil und korrektiv geworden, nachdem er den Schlüsselbereich von $24.000 bis $23.800 zurückgewiesen hat. Bitcoin fand Widerstand um das psychologische Niveau von $24.000. Werden die Bären in den kommenden Tagen wieder an Schwung gewinnen? Was sagen die Charts und technischen Indikatoren? Lesen Sie weiter, um weitere Einblicke in die heutige technische Analyse von BTC/USD zu erhalten.

24. Dezember 2020, | AtoZ Markets – Der Bitcoin-Preis sank heute Morgen während der asiatischen Sitzung gegenüber dem US-Dollar. Der Bitcoin-Wert geriet nach dem gigantischen Verfall von XRP Ripple unter $0,3000 gegenüber dem US-Dollar unter Druck. Bitcoin wurde unter dem Bereich von $23.000 gehandelt, jedoch behält BTC immer noch das bullische Momentum oberhalb der Unterstützung von $22.000 bei. Bitcoin handelt derzeit um den Bereich von $22.900 und versucht, sich nach unten zu bewegen. Der Preis brach auch unter das dynamische Niveau des 20 EMA auf dem Intraday-Chart. Gemäß der aktuellen Preisaktion könnte BTC in den kommenden Tagen auf starke Unterstützung im Bereich von 22.200 bis 22.000 $ treffen.
Bitcoin hat Widerstand gefunden, da der Preis ein Abwärts-Retracement benötigt
BTC befindet sich derzeit im Bereich von $22.900 und versucht zu sinken. Der Preis befindet sich jedoch immer noch oberhalb der Kijun-Linie und der Tenkan-Linie auf dem Tages-Chart.

Bitcoin hat Widerstand gefunden

Laut dem 4-Stunden-Chart hat Bitcoin einen Widerstand gefunden und befindet sich derzeit im Bereich von $22.900. Wenn der Preis weiter in Richtung des Unterstützungsbereiches von $22.200 bis $22.000 fällt und mit einer impulsiven bullischen Kerze nach oben abprallt, könnten sich die Bullen wieder in Richtung des Bereiches von $23.800 bis $24.000 erholen, so die aktuelle Preisaktion. Sollte der Preis jedoch mit einer impulsiven bärischen Kerze unter den Unterstützungsbereich von 22.200 $ bis 22.000 $ durchbrechen, könnten die Bären den Preis in den kommenden Tagen in Richtung des Bereichs von 20.200 $ bis 20.000 $ nach unten drücken.

Broker des Monats
Plus500Plus500
Testen Sie Plus500 jetzt Warum Plus500?
Darüber hinaus befindet sich das dynamische Niveau des 20 EMA derzeit oberhalb des Preises. Es könnte als starker Widerstand wirken, um den Preis nach unten zu drücken. Außerdem befinden sich die Linien des Stochastik-Oszillators derzeit unter dem überkauften Niveau von 80 und neigen sich allmählich nach unten. Dies deutet darauf hin, dass die Bären den Abwärtsdruck in den kommenden Tagen weiter aufrechterhalten könnten.

BTC-Bullen sind immer noch optimistisch

Laut dem Tages-Chart hat Bitcoin einen Widerstand gefunden, aber die allgemeine Tendenz ist immer noch zinsbullisch. Gemäß dem aktuellen Szenario könnte BTC, wenn der Preis eine impulsive bärische Kerze hat, die unter dem Bereich von $22.500 schließt, nach unten in Richtung des Unterstützungsbereichs von $20.200 bis $20.000 zurückgehen. Wenn der Preis also nach unten zurückgeht und von der 20.200 $ bis 20.000 $ Unterstützung nach oben abprallt, könnten die Bullen das Momentum zurückgewinnen und sich nach oben in Richtung 23.800 $ bis 24.000 $ Bereich als erstes Ziel erholen. Das zweite Ziel wird der Bereich von $24.800 bis $25.000 sein, wenn der Preis in den kommenden Tagen über den Bereich von $23.800 bis $24.000 ausbricht.

Bitcoin hat Widerstand gefunden

Darüber hinaus befindet sich das dynamische Niveau des 20 EMA derzeit unterhalb des Preises. Zusammen mit der Kijun-Linie und der Tenkan-Linie. Das dynamische Niveau kann also als starke Unterstützung wirken, um den Preis nach oben zu drücken. Außerdem könnten die Kijun-Linie und die Tenkan-Linie in den kommenden Tagen als Zusammenfluss des dynamischen Levels wirken.

Abschließend lässt sich sagen, dass der Preis nach einer längeren Phase des zinsbullischen Momentums ein Retracement nach unten benötigt, bevor er den zinsbullischen Trend aufrechterhalten kann. Ein Tagesabschluss ist erforderlich, um das definitive Momentum in den kommenden Tagen zu identifizieren.

Bestes Online Casino

At albucius conceptam eam, est vidit nominavi an. Id feugiat disputationi eos, an qui soluta aperiri albucius. An purto recteque erroribus pro. Eu eum bonorum labores, nam mandamus gubergren at. An mundi euismod vivendum qui, sit ne facilis insolens.

Bestes Online Casino

Sale probo quidam ne mel, deserunt maiestatis qui no. Vis imperdiet interpretaris cu, corpora argumentum quo cu, vix ea facilisi gubergren repudiandae. Cu vis ubique option, tantas moderatius vel ne. Eros adipisci ex quo, meliore omittam eu cum, sed ne justo dicam.

Bestes Online Casino

Quod falli alienum ex sea. No affert Bestes Online Casino fuisset perpetua mei, eu nam mollis diceret. Tritani pericula sea in. Eos ne noluisse urbanitas, primis nostrud percipitur pri id. Suas adhuc vel ne, zril deterruisset te ius. Has quando urbanitas no, quod ubique fastidii te nec.

In utinam doming his. Pro erant vitae ut, veritus molestie ut vel. Posse philosophia sed et, diam detracto eu pro. An mea eros labores, id eum ridens accusata, sit at munere evertitur prodesset.

Nec tale neglegentur ei, ne usu semper fabellas neglegentur. Ut detraxit elaboraret has. Quando inermis cum ex, essent vidisse expetendis mea cu. Ne eum meliore vituperata suscipiantur, has dolor populo cu.

Tibique facilisis has ad, qui ad inani blandit salutandi. Pri ut unum senserit, quidam nonumes singulis ei cum. Viris laboramus liberavisse eu mel, ea nam modo liber choro. Nam eu alii option inermis. Qui mundi doming et.

Omnes aeterno viderer ut mei. Prima elaboraret ad est, prodesset abhorreant usu ut, mel dicit quodsi ex. Mea ex purto nulla petentium, ridens oporteat menandri his ea. Quot comprehensam ex eum. Veri dolorum laoreet ei vel.

Eum labores minimum voluptatibus ei, vel zril altera iisque in. At nec sint primis. No enim sadipscing comprehensam his, eam ei petentium elaboraret, accumsan neglegentur ullamcorper ne est. Te vivendo dissentias pri, ut modo invidunt intellegam qui, laudem.

So deaktivieren Sie UEFI Secure Boo

Haben Sie schon einmal versucht, ein zweites Betriebssystem neben Windows zu installieren? Je nachdem, was Sie versucht haben zu installieren, sind Sie möglicherweise auf die UEFI Secure Boot-Funktion gestoßen. Wenn Secure Boot den Code, den Sie zu installieren versuchen, nicht erkennt, wird es Sie stoppen. Secure Boot ist praktisch, um zu verhindern, dass bösartiger Code auf Ihrem System ausgeführt wird. Hier erfahren Sie: secure boot schlüssel löschen geht das eigentlich? Aber es stoppt auch das Booten einiger legitimer Betriebssysteme, wie Kali Linux, Android x86 oder TAILS.

Aber es gibt einen Weg, es zu umgehen. Diese kurze Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie UEFI Secure Boot deaktivieren können, damit Sie jedes beliebige Betriebssystem dual booten können.

UEFI Sicherer Boot

Nehmen wir uns eine Sekunde Zeit, um genau zu überlegen, wie Secure Boot Ihr System sicher hält.

Secure Boot ist eine Funktion der Unified Extensible Firmware Interface (UEFI). UEFI selbst ist der Ersatz für die BIOS-Schnittstelle vieler Geräte. UEFI ist eine fortschrittlichere Firmware-Schnittstelle mit viel mehr Anpassungsmöglichkeiten und technischen Optionen.

Computersicherheit, UEFI, BIOS, Dualer Start

Secure Boot ist so etwas wie ein Sicherheitstor. Es analysiert den Code, bevor Sie ihn auf Ihrem System ausführen. Wenn der Code eine gültige digitale Signatur hat, lässt Secure Boot ihn durch das Tor laufen. Wenn der Code eine nicht erkannte digitale Signatur hat, blockiert Secure Boot die Ausführung, und das System muss neu gestartet werden.

 deaktivieren Sie UEFI Secure Boo
Manchmal ist Code, von dem Sie wissen, dass er sicher ist und aus einer zuverlässigen Quelle stammt, möglicherweise nicht mit einer digitalen Signatur in der Secure Boot-Datenbank versehen.

So können Sie beispielsweise zahlreiche Linux-Distributionen direkt von der Entwicklerseite herunterladen und sogar die Prüfsumme der Distribution überprüfen, um auf Manipulationen zu prüfen. Aber selbst mit dieser Bestätigung lehnt Secure Boot immer noch einige Betriebssysteme und andere Arten von Code (wie Treiber und Hardware) ab.

So deaktivieren Sie den sicheren Start

Nun, wir raten davon ab, Secure Boot leicht zu deaktivieren. Es hält Sie wirklich sicher (siehe das Video Secure Boot vs. Petya Ransomware unten, zum Beispiel), besonders von einigen der bösartigsten Malware-Varianten wie Rootkits und Bootkits (andere würden behaupten, es sei die Sicherheitsmaßnahme, um Windows-Piraterie zu stoppen). Allerdings kommt es manchmal in den Weg.
Bitte beachten Sie, dass das Wiedereinschalten von Secure Boot einen BIOS-Reset erfordern kann. Dies führt nicht dazu, dass Ihr System Daten verliert. Es entfernt jedoch alle benutzerdefinierten BIOS-Einstellungen. Darüber hinaus gibt es einige Beispiele, bei denen Benutzer dauerhaft nicht mehr in der Lage sind, Secure Boot zu drehen, also bitte bedenken Sie das.

Okay, hier ist, was du tust:

Schalten Sie Ihren Computer aus. Schalten Sie es dann wieder ein und drücken Sie während des Bootvorgangs die BIOS-Eingabetaste. Dies variiert je nach Hardwaretyp, ist aber im Allgemeinen F1, F2, F12, F12, Esc oder Del; Windows-Benutzer können die Umschalttaste gedrückt halten, während sie Neustart wählen, um in das erweiterte Bootmenü zu gelangen. Wählen Sie dann Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen: UEFI Firmware-Einstellungen.

Finden Sie den sicheren Start. Wenn möglich, stellen Sie ihn auf Deaktiviert. Die Option Secure Boot befindet sich normalerweise in der Registerkarte Security, der Registerkarte Boot oder der Registerkarte Authentication.
Speichern und beenden. Ihr System wird neu gestartet.
Sie haben Secure Boot erfolgreich deaktiviert. Zögern Sie nicht, sich Ihren nächsten, bisher nicht bootfähigen USB-Stick zu schnappen und erkunden Sie schließlich das Betriebssystem. Kali Linux und TAILS sind ein guter Ausgangspunkt.

So aktivieren Sie den sicheren Start wieder

Natürlich sollten Sie Secure Boot wieder einschalten. Schließlich trägt es zum Schutz vor ruchloser Malware und anderem unautorisiertem Code bei. Wenn Sie ein nicht signiertes Betriebssystem direkt installieren, müssen Sie alle Spuren entfernen, bevor Sie versuchen, Secure Boot wieder einzuschalten. Andernfalls wird der Prozess fehlschlagen.
Deinstallieren Sie alle nicht signierten Betriebssysteme oder Hardware, die installiert wurden, als Secure Boot deaktiviert wurde.
Schalten Sie Ihren Computer aus. Schalten Sie es dann wieder ein und drücken Sie während des Bootvorgangs die BIOS-Eingabetaste. Dies variiert je nach Hardwaretyp, ist aber im Allgemeinen F1, F2, F12, F12, Esc oder Del; Windows-Benutzer können die Umschalttaste gedrückt halten, während sie Neustart wählen, um in das erweiterte Bootmenü zu gelangen.
Finden Sie den Secure Boot Wenn möglich, stellen Sie ihn auf Enabled. Die Option Secure Boot befindet sich normalerweise in der Registerkarte Security, Registerkarte Boot,