Bitcoin findet Widerstand im Bereich von $24.000 – Bären wieder am Zug?

Bitcoin ist volatil und korrektiv geworden, nachdem er den Schlüsselbereich von $24.000 bis $23.800 zurückgewiesen hat. Bitcoin fand Widerstand um das psychologische Niveau von $24.000. Werden die Bären in den kommenden Tagen wieder an Schwung gewinnen? Was sagen die Charts und technischen Indikatoren? Lesen Sie weiter, um weitere Einblicke in die heutige technische Analyse von BTC/USD zu erhalten.

24. Dezember 2020, | AtoZ Markets – Der Bitcoin-Preis sank heute Morgen während der asiatischen Sitzung gegenüber dem US-Dollar. Der Bitcoin-Wert geriet nach dem gigantischen Verfall von XRP Ripple unter $0,3000 gegenüber dem US-Dollar unter Druck. Bitcoin wurde unter dem Bereich von $23.000 gehandelt, jedoch behält BTC immer noch das bullische Momentum oberhalb der Unterstützung von $22.000 bei. Bitcoin handelt derzeit um den Bereich von $22.900 und versucht, sich nach unten zu bewegen. Der Preis brach auch unter das dynamische Niveau des 20 EMA auf dem Intraday-Chart. Gemäß der aktuellen Preisaktion könnte BTC in den kommenden Tagen auf starke Unterstützung im Bereich von 22.200 bis 22.000 $ treffen.
Bitcoin hat Widerstand gefunden, da der Preis ein Abwärts-Retracement benötigt
BTC befindet sich derzeit im Bereich von $22.900 und versucht zu sinken. Der Preis befindet sich jedoch immer noch oberhalb der Kijun-Linie und der Tenkan-Linie auf dem Tages-Chart.

Bitcoin hat Widerstand gefunden

Laut dem 4-Stunden-Chart hat Bitcoin einen Widerstand gefunden und befindet sich derzeit im Bereich von $22.900. Wenn der Preis weiter in Richtung des Unterstützungsbereiches von $22.200 bis $22.000 fällt und mit einer impulsiven bullischen Kerze nach oben abprallt, könnten sich die Bullen wieder in Richtung des Bereiches von $23.800 bis $24.000 erholen, so die aktuelle Preisaktion. Sollte der Preis jedoch mit einer impulsiven bärischen Kerze unter den Unterstützungsbereich von 22.200 $ bis 22.000 $ durchbrechen, könnten die Bären den Preis in den kommenden Tagen in Richtung des Bereichs von 20.200 $ bis 20.000 $ nach unten drücken.

Broker des Monats
Plus500Plus500
Testen Sie Plus500 jetzt Warum Plus500?
Darüber hinaus befindet sich das dynamische Niveau des 20 EMA derzeit oberhalb des Preises. Es könnte als starker Widerstand wirken, um den Preis nach unten zu drücken. Außerdem befinden sich die Linien des Stochastik-Oszillators derzeit unter dem überkauften Niveau von 80 und neigen sich allmählich nach unten. Dies deutet darauf hin, dass die Bären den Abwärtsdruck in den kommenden Tagen weiter aufrechterhalten könnten.

BTC-Bullen sind immer noch optimistisch

Laut dem Tages-Chart hat Bitcoin einen Widerstand gefunden, aber die allgemeine Tendenz ist immer noch zinsbullisch. Gemäß dem aktuellen Szenario könnte BTC, wenn der Preis eine impulsive bärische Kerze hat, die unter dem Bereich von $22.500 schließt, nach unten in Richtung des Unterstützungsbereichs von $20.200 bis $20.000 zurückgehen. Wenn der Preis also nach unten zurückgeht und von der 20.200 $ bis 20.000 $ Unterstützung nach oben abprallt, könnten die Bullen das Momentum zurückgewinnen und sich nach oben in Richtung 23.800 $ bis 24.000 $ Bereich als erstes Ziel erholen. Das zweite Ziel wird der Bereich von $24.800 bis $25.000 sein, wenn der Preis in den kommenden Tagen über den Bereich von $23.800 bis $24.000 ausbricht.

Bitcoin hat Widerstand gefunden

Darüber hinaus befindet sich das dynamische Niveau des 20 EMA derzeit unterhalb des Preises. Zusammen mit der Kijun-Linie und der Tenkan-Linie. Das dynamische Niveau kann also als starke Unterstützung wirken, um den Preis nach oben zu drücken. Außerdem könnten die Kijun-Linie und die Tenkan-Linie in den kommenden Tagen als Zusammenfluss des dynamischen Levels wirken.

Abschließend lässt sich sagen, dass der Preis nach einer längeren Phase des zinsbullischen Momentums ein Retracement nach unten benötigt, bevor er den zinsbullischen Trend aufrechterhalten kann. Ein Tagesabschluss ist erforderlich, um das definitive Momentum in den kommenden Tagen zu identifizieren.