Einführung Fiat-Crypto Travel Card

Einführung Fiat-Crypto Travel Card

Das Zahlungsverarbeitungsunternehmen i2c und Wirex, eine Fiat- und Krypto-Zahlungsplattform, haben sich zusammengetan, um eine Multiwährungs-Reisekarte für den asiatisch-pazifischen Raum einzuführen.

Bei Bitcoin Era gibt es Neues

Wie am Montag angekündigt, wird die Travel Card über 150 Währungen unterstützen, darunter sowohl Fiat- als auch digitale Währungen. Zu den Währungen gehören US-Dollar, Singapur-Dollar, Australischer Dollar, Japanischer Yen, Euro, Britisches Pfund, Bitcoin, Nano und Ehtereum.

Pavel Matveev, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von Wirex, kommentierte die Entwicklung mit den Worten: „Wirex hat sich mit i2c zusammengeschlossen, weil sie über umfangreiche Erfahrung mit Multiwährungs-Brieftaschen auch bei Bitcoin Era verfügen, der einzige Prozessor sind, der sowohl kryptographische als auch traditionelle Währungen auf einer einzigen Plattform integrieren kann, und einen effektiven und zuverlässigen Service bieten.

Zusammenführung der beiden Plattformen

Die Unternehmen werden auch Kredit- und Debitkarteneinzahlungen auf die Multiwährungskarte ermöglichen. Um mit anderen großen Marktteilnehmern der Branche zu konkurrieren, bieten sie außerdem bis zu 1,5 Prozent Krypto-Belohnungen auf alle Einkäufe in den Geschäften an, und die Nutzer können durch den uneingeschränkten Zugang zu den außerbörslichen und Interbank-Kursen teure Wechselgebühren vermeiden.
Vorgeschlagene Artikel

Die Ausgabenbelohnungen sind an die bestehenden Angebote von Wirex gekoppelt, die im September die Belohnungsgrenze erhöht haben, berichtete Finance Magnates.

Wirex führte im Juni WXT-Token ein, um seine Kunden in digitaler Währung zu belohnen. Das Unternehmen hat durch den Verkauf der Token im Rahmen der IEO-Plattform (Initial Exchange Offering) von OKEx exchange rund 3 Mio. US-Dollar eingenommen.

„Wirex-Karteninhaber können jetzt mit nur einer Karte in alle Länder, die sie besuchen, mit mehreren Währungen reisen und ihr Kryptographiegerät in die Währung ihrer Wahl umtauschen“, fügt Ava Kelly, Senior Vice President of Product bei i2c, hinzu.

„Wir freuen uns, dass wir Wirex dabei helfen konnten, ihr Geschäft in Asien mit einem so differenzierten und innovativen Angebot zu erweitern, das die Zahlungserfahrungen ihrer Kunden auf Reisen verbessern wird“.

Dieser Beitrag wurde unter Bitcoin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.