Die ETH wird sich wahrscheinlich erholen

Analyse der Ethereum-Preise: Die ETH wird sich wahrscheinlich erholen, wenn sie 235 Dollar gewinnt

Der Äthereumpreis erholt sich gut von der Unterstützungszone von 218 Dollar gegenüber dem US-Dollar.
Der ETH-Preis muss die 235-Dollar-Widerstandszone durchbrechen, um in naher Zukunft bei Bitcoin Trader weiter zu steigen. Auf der 4-Stunden-Chart (Daten-Feed von uns) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $235. Das Paar könnte sich entweder über den $235-Widerstand hinaus erholen oder seinen Rückgang unter $225 wieder aufnehmen.

 in naher Zukunft bei Bitcoin Trader

Der Äthereumpreis versucht einen wichtigen Aufwärtstrend über $235 und $240 gegenüber dem US-Dollar zu erreichen. ETH/USD wird wahrscheinlich wieder bei $250 notieren, wenn es die Widerstandszone von $235 überwindet.

Analyse des Äthereumpreises

Nachdem der Ethereum-Preis einen Höchststand nahe der 250-Dollar-Marke erreicht hatte, setzte eine Abwärtskorrektur gegenüber dem US-Dollar ein. Der ETH-Preis durchbrach die Unterstützungsniveaus von $245 und $240. Darüber hinaus gab es einen Durchbruch unter die Unterstützung von $225 und den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden).

Schließlich durchbrach der Preis die 220 $-Marke, fand aber nahe der 218 $-Marke eine starke Unterstützung. In der Nähe des Niveaus von 218 $ wird ein Tief gebildet, und der Preis begann vor kurzem einen starken Anstieg.

Es gab einen starken Anstieg über die Widerstandsniveaus von 220 $ und 225 $. Er durchbrach das 23,6% Fib-Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom 250 $-Hoch auf das 218 $-Tief. Ethereum steht vor einer großen Hürde nahe der $235-Widerstandszone.

Das 50% Fib-Retracracement-Level der Abwärtsbewegung vom 250-$-Hoch auf das 218-$-Tief liegt ebenfalls nahe dem 235-$-Level. Darüber hinaus bildet sich auf der 4-Stunden-Chart eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe dem $235-Wert.

Sollte ein Aufwärtsbruch über den Widerstand bei $235 erfolgen, könnte der Preis weiter in Richtung der Niveaus von $240 und $245 steigen. Weitere Kursgewinne könnten die Bewegung in Richtung der Widerstandsmarke bei $250 beschleunigen.

Umgekehrt könnte der Preis von der $235-Widerstandszone aus einen erneuten Rückgang beginnen. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem $230-Niveau. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von $225, unter dem das Risiko weiterer Verluste in Richtung der Niveaus von $218 und $215 besteht.

Ein Blick auf die Grafik zeigt, dass der Ethereum-Preis oberhalb der 230 $-Marke an Fahrt gewinnt. Allerdings muss der Preis den Widerstand von $235 überwinden, um die Chancen für einen starken Anstieg in Richtung der $250-Marke zu erhöhen.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für ETH/USD gewinnt in der zinsbullischen Zone an Schwung.
  • 4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für ETH/USD nähert sich nun der 50er Marke.
  • Wichtige Unterstützungsniveaus – $225, gefolgt von der $218-Zone.
  • Schlüsselwiderstands-Levels – $235 und $250.

Related Post